Endlich mal wieder was Kreatives

Nach langer Zeit melde ich mich mal wieder.

So viele schöne Dinge habe ich in letzter Zeit gemacht, und komme dabei einfach nicht zum Bloggen.

Aber jetzt ist Schuss mit der Schlamperei, und ich zeige Euch so nach und nach , was an meinem Stempeltisch entstanden ist

Heute seht Ihr meinen ersten Adventskalender für den Weihnachtsmarkt:

320

Dafür habe ich die kleinen Geschenkschachten von SU benutzt, sowie das Stempelset  “ Es schneit „, mit den passenden Framelits .

319

318

317

Die Zahlen habe ich mit meiner Cricut ausgeschnitten.

Die Schachteln klebe ich auf eine Leinwand, die ich vorher mit Goldglitter besprüht habe. So hat man mit dem Kalender gleichzeitig einen weihnachtlichen Wandschmuck. Von vorne lassen sich die Schachteln öffnen und befüllen.

Das war für heute erst mal alles . Morgen zeige ich Euch Fotos von meinem Trip nach Wien zum Donaucrop und mein dafür extra gestaltetes Minialbum.

Bis dann und gute Nacht

Eure Bettina

Ein Gedanke zu “Endlich mal wieder was Kreatives

  1. Hallo Bettina, das ist ja eine klasse Idee die Schachteln suf einen Keilrahmen zu kleben, somit lassen sie sich von vorne öffnen und wirklich eine tolle Deko obendrein. Werkle ich auch nach, weil es mir super gefällt. Auf dein Mini, das wir im Donaucrop gewerkelt haben, bin ich echt schon neugierig. Ich habe meines schon verschenkt;-) LG Gerli

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s