Endlich meinen Katalog organisiert, juchuuuuu !

Endlich habe ich etwas geschafft, das ich mir schon beim letzten Jahreskatalog vorgenommen habe.

Ich habe meinen Katalog organisiert.

Da ich mir nie merken kann, was auf welcher Seite ist, und immer auf´s  Neue die Seite mit den Stempelkissen, oder den Designerpapieren …suche , habe ich dem jetzt ein Ende bereitet.

Mein Katalog ist jetzt strukturiert und das Suchen ist Geschichte.

20150607_132907

20150607_132937

Mit wenigen Handgriffen ist in 1Stunde alles erledigt. Ihr braucht dazu folgendes:

Eine Bindemaschine ( meine ist eine günstige vom Aldi ), ein Satz Register, ein Cutter und euren Katalog

20150607_115156

Auf den folgenden Bildern seht Ihr die einzelnen Arbeitsschritte:

20150607_115643

20150607_115734

20150607_121147 Da der Katalog nicht genau das deutsche Mas hat, müsst Ihr die Registerblätter der Größe anpassen. Ich musste sie um 1,8cm schmälern.

Das Register so einfügen, wie Ihr es haben wollt, und dann ab in die Bindemaschine. Vorher nochmal schön Kante auf Kante legen.

20150607_123223

20150607_123243

Und danach binden und fertig.

20150607_124726

Für die Beschriftung habe ich mit dem PC alles in Gr.10 geschrieben, ausgedruckt, durch meine Stickermaschine gelassen, zugeschnitten und aufgeklebt.

Und nun kann ich meinen Katalaog täglich durchblättern , ohne daß er sich auflöst. Und ich blättere ihn wirklich fast täglich durch und entdecke immer wieder Neues, unglaublich.

So, nun wird gegrillt und danach gehts an das nächste Challengelayout.Hhabe mir ein Foto von Halloween 2007 ausgesucht. Wird Zeit, daß das mal verscrappt wird, oder ?

Also bis später

Eure Bettina

3 Gedanken zu “Endlich meinen Katalog organisiert, juchuuuuu !

  1. Liebe Bettina,
    sehr genial!!!
    Bei mir fallen schon die ersten Blätter aus dem Katalog… vielleicht aber nur ganz vielleicht arbeite ich das alles auch mal so toll auf, wenn die Blätter alle locker sind 😉
    LG, Sabine*

    Gefällt mir

    • Hallo Melanie, ja habe die Seiten einfach mit dem Lineal und einem Cutter geschnitten. Durch die Bindung sieht man nicht ob es ganz genau gerade geschnitten ist.
      Viel Spaß beim Ausprobieren
      LG Bettina

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s